1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Us-sport
  6. >
  7. Nach Coronafällen: Aus für College-Team VCU Rams

  8. >

Basketballturnier

Nach Coronafällen: Aus für College-Team VCU Rams

Indianapolis (dpa) - Wegen mehrerer Corona-Fälle hat ein Basketball-Team beim prestigeträchtigen US-College-Finalturnier zurückziehen müssen.

dpa

Mark Emmert ist Präsident der National Collegiate Athletic Association (NCAA). Foto: Matt York

Die Partie der VCU Rams bei der sogenannten March Madness gegen Oregon wurde drei Stunden vor geplantem Beginn abgesagt, wie die Universitäts-Organisation NCAA mitteilte. Oregon zog kampflos in die nächste Runde ein. Am Finalturnier um die Collegemeisterschaft nehmen 68 Teams teil.

In den 48 Stunden vor der Auftaktpartie seien mehrere VCU-Spieler positiv auf das Coronavirus getestet worden, teilte Rams-Coach Mike Rhoades mit. «Es war verheerend. Es war herzzerreißend. Keine trockenen Augen», sagte er mit Blick auf sein enttäuschtes Team von der Virginia Commonwealth University.

Das deutsche Top-Talent Franz Wagner erreichte mit den Michigan Wolverines durch den 82:66-Sieg über die Texas Southern Tigers hingegen die nächste Runde. Der 19 Jahre alte Berliner kam beim Turnier-Auftakt auf neun Punkte, neun Rebounds und sechs Assists. Wagners älterer Bruder Moritz spielt für die Washington Wizards in der Profiliga NBA. Michigan bekommt es in der zweiten Runde mit den LSU Tigers zu tun.

© dpa-infocom, dpa:210321-99-908901/2

Startseite
ANZEIGE