1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Us-sport
  6. >
  7. Nationaltorwart Grubauer verhilft Colorado zum Comeback

  8. >

NHL

Nationaltorwart Grubauer verhilft Colorado zum Comeback

Denver (dpa) - Mit zwei Dritteln ohne Gegentor hat Nationaltorwart Philipp Grubauer den Colorado Avalanche zu einem Comeback in der NHL verholfen.

dpa

Parierte im Spiel gegen Anaheim Ducks alle 15 Schüsse auf sein Tor: Torhüter Philipp Grubauer von den Colorado Avalanche bei einer Auszeit. Foto: David Zalubowski

Der Eishockey-Profi aus Rosenheim kam beim Stand von 2:4 gegen die Anaheim Ducks nach dem ersten Drittel aufs Eis, parierte alle 15 Schüsse auf sein Tor und ebnete damit den Weg für den 8:4-Sieg. Sein Vertreter Hunter Misaka hatte im ersten Drittel bei sieben Schüssen vier Tore kassiert.

Das Team aus Denver hat nun vier Siege in Serie und Tabellenplatz drei in der West-Division der stärksten Eishockey-Liga der Welt verteidigt. Einen Punkt besser als Colorado sind die Minnesota Wild um Nico Sturm, die ihre Partie gegen die Arizona Coyotes 3:0 gewannen. Am Donnerstag kommt es zum direkten Duell.

Das fünfte Saisontor von Nationalspieler Tobias Rieder konnte die 2:3 Niederlage der Buffalo Sabres gegen die New Jersey Devils dagegen nicht verhindern. Rieder traf zum zwischenzeitlichen 1:1. Die Sabres haben nun schon zwölf Spiele in Serie verloren und sind weiter das mit Abstand schlechteste Team der NHL.

© dpa-infocom, dpa:210317-99-854385/3

Startseite