1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Us-sport
  6. >
  7. NFL-Playoffs: Bills besiegen Dolphins

  8. >

American Football

NFL-Playoffs: Bills besiegen Dolphins

Buffalo (dpa)

Die Buffalo Bills haben in der NFL nach großem Zittern ihr Playoff-Duell mit den Miami Dolphins gewonnen und stehen in der nächsten Runde.

Von dpa

Die Spieler der Buffalo Bills feiern den Sieg gegen die Miami Dolphins. Foto: Jeffrey T. Barnes/FR171450 AP/dpa

Beim 34:31 gab der klare Favorit zwischenzeitlich eine 17:0-Führung aus der Hand und geriet im dritten Viertel mit 20:24 in Rückstand. Quarterback Josh Allen hatte in der mit fast vier Stunden ungewöhnlich langen Partie drei Touchdown-Pässe und zwei Interceptions. 

Das Team von Damar Hamlin, der die Partie zwei Wochen nach seinem Herzstillstand auf dem Feld den Angaben zufolge von daheim aus verfolgte, strapazierte die Nerven seiner Fans bis kurz vor Schluss. Dann aber zeigte sich die fehlende Erfahrung bei Dolphins-Quarterback Skylar Thompson, der aus seiner letzten Angriffsserie keinen Ertrag holen konnte. Der NFL-Neuling spielte seine erste Playoff-Partie, weil Tua Tagovailoa nach einer Gehirnerschütterung und dessen Ersatz Teddy Bridgewater wegen eines gebrochenen Fingers nicht zur Verfügung standen. 

Auf wen die Bills in der Divisional-Runde treffen, entscheidet sich durch den Ausgang der weiteren Partien. Den Abschluss der ersten Playoff-Runde macht in der Nacht zu Dienstag das Duell der Tampa Bay Buccaneers um Quarterback-Superstar Tom Brady mit den Dallas Cowboys. 

Startseite