1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Us-sport
  6. >
  7. NHL: Draisaitl feiert mit Edmonton dritten Sieg nacheinander

  8. >

Eishockey

NHL: Draisaitl feiert mit Edmonton dritten Sieg nacheinander

Los Angeles (dpa)

Für den deutschen Eishockey-Profi Leon Draisaitl läuft es mit den Edmonton Oilers in der NHL weiter gut.

Von dpa

Edmontons Leon Draisaitl (l) und Teamkollege Evan Bouchard freuen sich gemeinsam über ein Tor. Foto: Darryl Dyck/The Canadian Press/AP/dpa

Die Oilers gewannen mit 5:2 (0:1, 1:0, 4:1) bei den Los Angeles Kings und feierten ihren dritten Sieg nacheinander. Mit nun 55 Punkten kletterte das kanadische Team in der Western Conference auf den dritten Platz.

Draisaitl blieb ohne Treffer, lieferte aber bei der 3:2-Führung von Kailer Yamamoto fünf Minuten vor Schluss die Vorlage. Damit führt Deutschlands Sportler des Jahres 2020 weiter die Topscorer-Liste der NHL an.

Tim Stützle kassierte mit den Ottawa Senators eine 2:5 (1:1, 1:2, 0:2)-Heimniederlage gegen die St. Louis Blues. Der 20-jährige Stürmer sorgte Ende des ersten Drittels in Überzahl für den 1:1-Ausgleich und erzielte damit sein neuntes Saisontor. Die Gäste markierten in den ersten fünfeinhalb Minuten des zweiten Durchgangs zwei Treffer und bestimmten auch das Schlussdrittel. So kassierten die Senators ihre dritte Heimniederlage nacheinander.

Sidney Crosby hat das 500. Tor in seiner NHL-Karriere geschossen. Der 34-Jährige war beim 5:4 (2:1, 0:3, 2:0)-Erfolg seiner Pittsburgh Penguins gegen die Philadelphia Flyers nach Verlängerung für die zwischenzeitliche 2:1-Führung zur Stelle. Nur 45 weitere Spieler haben in der NHL-Geschichte die Marke von 500 Treffern erreicht.

Startseite
ANZEIGE