1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Us-sport
  6. >
  7. NHL: Draisaitls Treffer reicht Oilers bei Niederlage nicht

  8. >

Eishockey-Profiliga

NHL: Draisaitls Treffer reicht Oilers bei Niederlage nicht

Vancouver (dpa) - Das nächste Tor von Eishockey-Star Leon Draisaitl hat den Edmonton Oilers in der NHL nicht zum fünften Sieg in Serie gereicht.

dpa

Das Tor von Superstar Leon Draisaitl (M) reichte den Edmonton Oilers nicht. Foto: Darryl Dyck

Die Oilers verloren 1:2 gegen die Vancouver Canucks, bei denen Nationalspieler Marc Michaelis auf knapp zwölfeinhalb Minuten auf dem Eis kam. Draisaitl hatte nach dem torlosen ersten Drittel den Treffer von Bo Horvat mit seinem 16. Saisontor ausgeglichen und damit im vierten Spiel in Serie getroffen. Tyler Myers traf im letzten Drittel aber zum Sieg für die Canucks, die damit ihren 13. Saisonerfolg verbuchten.

Für Edmonton war es dagegen die zwölfte Niederlage der Saison. Dominik Kahun wurde von Oilers-Trainer Dave Tippett erneut nicht berücksichtigt.

Tobias Rieder kassierte mit den Buffalo Sabres ein 0:3 gegen die Pittsburgh Penguins. Mit nur 16 Punkten aus 26 Spielen kleben die Sabres als schlechtestes Team der Liga am Tabellenende der Ost-Division fest.

© dpa-infocom, dpa:210314-99-813596/2

Startseite
ANZEIGE