1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Us-sport
  6. >
  7. Suns in NBA weiter Spitze: 48 Punkte für Booker

  8. >

Basketball

Suns in NBA weiter Spitze: 48 Punkte für Booker

San Antonio (dpa)

Devin Booker hat die Phoenix Suns in der NBA mit 48 Punkten zum Sieg gegen die San Antonio Spurs geführt. Durch das 121:107 verteidigte der Final-Teilnehmer der vergangenen Saison seinen Vorsprung an der Spitze der Western Conference auf die Golden State Warriors.

Von dpa

Devin Booker (r) erzielte 48 Punkte. Foto: Eric Gay/AP/dpa

Die Dallas Mavericks demonstrierten unterdessen ihre derzeit gute Form und holten ein 104:102 bei den Oklahoma City Thunder. Luka Doncic verbuchte mit 20 Punkten, zwölf Vorlagen und elf Rebounds ein Triple Double, Basketball-Nationalspieler Maxi Kleber kam auf acht Punkte.

Auch die Los Angeles Clippers holten einen Sieg und gewannen zu Hause gegen die Indiana Pacers 139:133. Isaiah Hartenstein kam im zweiten Spiel nach seiner Verletzungspause auf neun Punkte in knapp 15 Minuten und eine gute Wurfquote von 75 Prozent.

Eine Niederlage gab es dagegen wieder einmal für die Orlando Magic um die Brüder Franz und Moritz Wagner, die jeweils 14 Punkte erzielten. Das 88:98 gegen die Portland Trail Blazers, die 37. Niederlage der Saison, konnten die beiden Berliner nicht verhindern. Die Magic mussten auf Trainer Jamahl Mosley verzichten, der auf der Corona-Liste der NBA steht.

Startseite
ANZEIGE