1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Us-sport
  6. >
  7. Überraschender Sieg bei den Chiefs: Bengals im Super Bowl

  8. >

NFL-Playoffs

Überraschender Sieg bei den Chiefs: Bengals im Super Bowl

Kansas City (dpa)

Erstmals seit 33 Jahren stehen die Cincinnati Bengals wieder im Super Bowl. Gegen die klar favorisierten Kansas City Chiefs jubeln sie in der Verlängerung - und sind dann zunächst einmal sprachlos.

Von dpa

Cincinnati Bengals-Quarterback Joe Burrow (9) durchbricht einen Tackle-Versuch von Kansas City Chiefs-Defensive End Chris Jones (95) während der zweiten Halbzeit. Foto: Eric Gay/AP/dpa

Die Cincinnati Bengals haben in den NFL-Playoffs überraschend gegen die Kansas City Chiefs gewonnen und stehen erstmals seit 33 Jahren wieder im Super Bowl.

Im Arrowhead Stadium in Kansas City holten die Bengals am Sonntag (Ortszeit) in der Verlängerung ein 27:24 gegen die klar favorisierten Chiefs - und das trotz eines 3:21-Rückstands im zweiten Viertel und Ballbesitz für die Chiefs zu Beginn der zusätzlichen 15 Minuten.

«Wenn du den Münzwurf gegen diese Jungs verlierst, dann gehst du normalerweise nach Hause», sagte Bengals-Quarterback Joe Burrow dem TV-Sender CBS. «Ich bin einfach ein bisschen sprachlos gerade.»

Auf wen treffen die Bengals?

Die Chiefs hatten sich zuvor erst mit einem Field Goal bei auslaufender Uhr in die Verlängerung gerettet und leisteten sich dort dann eine Interception. Den Bengals-Sieg perfekt machte das Field Goald von Kicker Evan McPherson. Auf wen die Bengals am 13. Februar treffen, entscheidet sich in der späteren Partie zwischen den Los Angeles Rams und den San Francisco 49ers.

Die Chiefs um Quarterback-Star Patrick Mahomes verpassten durch die Niederlage ihre dritte Super-Bowl-Teilnahme in Serie. Bengals-Quarterback Burrow, der erst seine zweite NFL-Saison spielt, behielt wie schon am vorletzten Spieltag der Hauptrunde die Nerven und führte seine Mannschaft erneut nach einem Rückstand noch zu einem Sieg gegen Kansas City.

Startseite