NHL

Vorlage und Tor: Draisaitl und Kahun helfen Oilers zum Sieg

Montreal (dpa) - Die deutschen Eishockey-Nationalspieler Leon Draisaitl und Dominik Kahun haben den Edmonton Oilers in der NHL mit zu einem 4:3-Erfolg nach Verlängerung bei den Montreal Canadiens verholfen.

dpa

Steuerte zum Oilers-Sieg in Montreal einen Treffer bei: Dominik Kahun (l). Foto: Ryan Remiorz

Kahun erzielte mit seinem achten Saisontor in der 30. Minute die zwischenzeitliche 3:2-Führung. Superstar Draisaitl bereitete den Siegtreffer durch Connor McDavid in der dritten Minute der Verlängerung vor und verbuchte seine zweite Torbeteiligung in der Partie. Montreal schaffte dank des Unentschiedens nach regulärer Spielzeit die Teilnahme an den Playoffs, für die die Oilers bereits qualifiziert sind.

Nationaltorwart Philipp Grubauer sicherte Ex-Meister Colorado Avalanche den 2:1-Erfolg bei den Vegas Golden Knights und parierte 36 der 37 Schüsse auf sein Tor. Andre Burakovsky (28.) und J.T. Compher (52.) drehten die Partie mit ihren Toren zu Gunsten der Gäste beim Spitzenreiter der West-Division. Auch Colorado hat die Playoff-Teilnahme sicher.

«Ohne Grubauer hätten wir keine Chance gehabt», sagte Trainer Jared Bednar, dem nur die Torwartleistung gefiel. «Es war nicht unser bestes Spiel, aber es war gut, zu gewinnen. Wir haben im letzten Drittel eine Schippe draufgelegt. Wir fühlen uns ziemlich wohl in diesen engen Spielen», sagte Grubauer, der mit den Avalanche die Chance auf Rang eins in der Division nach der Vorrunde wahrte.

© dpa-infocom, dpa:210511-99-549078/4

Startseite