1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Weltsport
  6. >
  7. «Verrückte Tage» - Ironman-Superstar Frodeno auf nach Miami

  8. >

Triathlon

«Verrückte Tage» - Ironman-Superstar Frodeno auf nach Miami

Miami (dpa) - Mit vier Tagen Verspätung und nach jeder Menge Frust und Stress hat sich Triathlon-Superstar Jan Frodeno auf den Weg zu seinem ersten Rennen seit dem WM-Triumph auf Hawaii 2019 gemacht.

dpa

Der dreimalige Ironman-Champion Jan Frodeno. Foto: Marius Becker

«Das waren ein paar verrückte Tage. Telefonanrufe, E-Mails, hin und her, her und hin», sagte der dreimalige Ironman-Champion in einem kurzen Video am Dienstag bei Instagram. Immerhin konnte er darüber wieder lachen.

Eigentlich wollte Frodeno schon am vergangenen Freitag von Barcelona - er lebt in Girona in Katalonien - zur Challenge Miami in den USA aufbrechen. «Das erste Rennen der Saison, ich konnte es nicht erwarten, ich habe mich so gefreut», erzählte er.

Am Flughafen wurde aber festgestellt, dass eine notwendige Zulassung für die Einreise nicht vorlag. Frodeno brauchte einen Plan B. Und demzufolge ging es am Montag zunächst nach Frankfurt/Main und von dort nach einer Schwimmeinheit am Morgen auf nach Miami - mit allen Zulassungen im Gepäck.

«Trotz aller Höhen und Tiefen hat es dann gut geklappt», sagte er und schrieb beim Betreten des Fliegers: «Nicht für die Menschheit, aber für mich ein Riesensatz.»

Auf dem Flug nach Florida wollte er erstmal ein Nickerchen machen, ehe es nach der Landung mit der kurzen Vorort-Vorbereitung und Akklimatisierung auf das Rennen am kommenden Freitag (live bei sportschau.de ab 19.00 Uhr) über 1,5 Kilometer Schwimmen, 60,3 Kilometer Radfahren und 16,9 Kilometer Laufen losgehen sollte.

Durchgeführt wird der Wettkampf unter Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen wegen der Corona-Pandemie auf dem Homestead-Miami Speedway. In den topbesetzten Feldern sind bei den Männern neben Frodeno noch die drei weiteren deutschen Triathleten Andreas Dreitz, Marcus Herbst und Alexander Schilling am Start. Bei den Frauen tritt Weltmeisterin Anne Haug als einzige Deutsche an.

© dpa-infocom, dpa:210309-99-747758/2

Startseite