Nationalspieler

Volleyballer Schott kehrt zu Berlin Volleys zurück

Berlin (dpa) - Volleyball-Nationalspieler Ruben Schott kehrt zum deutschen Meister Berlin Volleys zurück. Wie der Hauptstadtclub bei einer Pressekonferenz verkündete, wechselt der 26 Jahre alte Außenangreifer von AZS Olsztyn aus Polen zur kommenden Saison in seine Heimatstadt.

dpa

Trägt künftig wieder das Trikot der Berlin Volleys: Ruben Schott. Foto: Soeren Stache

«Es fühlt sich wie eine Rückkehr nach Hause an», sagte Schott, der bei den Volleys einst schon seinen ersten Profivertrag unterschrieben hatte. «Es ist ein kleiner Traum, Ruben wieder bei uns zu haben», sagte Manager Kaweh Niroomand.

© dpa-infocom, dpa:210518-99-642724/3

Startseite