1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Weltsport
  6. >
  7. Wenn der Partner Corona hat: Märtens von Gose «eingesperrt»

  8. >

Schwimm-EM in Rom

Wenn der Partner Corona hat: Märtens von Gose «eingesperrt»

Rom (dpa)

Die Corona-Infektion von Freistilschwimmer Lukas Märtens hat auch dessen Freundin Isabel Gose vor organisatorische Aufgaben gestellt.

Von dpa

Isabel Gose ist die Freundin von Lukas Märtens. Foto: Andreas Gora/dpa

Natürlich wollte die 20-Jährige ihrem Partner helfen. Als Leistungssportlerin wollte sie aber auch ihren eigenen Start bei den Europameisterschaften nicht gefährden. «Ich hatte schon Angst, dass ich das auch bekomme – definitiv», sagte Gose bei der EM in Rom.

Was also tun in der gemeinsamen Wohnung in Magdeburg? «Ich habe ihn im dritten Zimmer eingesperrt und dort gelassen, habe ihm immer Essen gebracht», sagte Gose und ergänzte mit einem Lächeln: «Das hat ganz gut geklappt, wie man sieht.» Gose blieb gesund, Märtens wurde rechtzeitig für die EM wieder fit.

Märtens belegte mit der Staffel über 4x200 Meter Freistil Rang sieben. Der 20-Jährige war unmittelbar nach den Weltmeisterschaften vor rund anderthalb Monaten an Covid-19 erkrankt.

Startseite
ANZEIGE