1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Biathlon
  6. >
  7. Bö-Brüder nach Corona-Infektion beim Saisonfinale dabei

  8. >

Weltcup in Oslo

Bö-Brüder nach Corona-Infektion beim Saisonfinale dabei

Berlin (dpa)

Der norwegische Weltcup-Gesamtsieger Johannes Thingnes Bö und sein Bruder Tarjei kehren nach ihrer Corona-Infektion zum Saisonfinale in Oslo zurück.

Von dpa

Die Biathlon-Stars Johannes Thingnes Bö (M) und Tarjei Bö (l) sind nach der Corona-Infektion wieder fit. Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Die beiden Skijäger, die in der Vorwoche bei den Rennen im schwedischen in Östersund fehlten, stehen für die Heimrennen ab Donnerstag am Holmenkollen wieder im Aufgebot, wie der norwegische Verband mitteilte. Ihr zuvor ebenfalls mit dem Virus infizierter Teamkollege Sturla Holm Laegreid war nur für den abschließenden Massenstart nach Schweden gereist, die Bö-Brüder hatten darauf verzichtet. 

Der fünfmalige Oberhof-Weltmeister Bö hat bis Sonntag in drei Einzelrennen die Chance, seinen Sieg-Rekord von bisher 16 Saisonerfolgen zu übertreffen. In diesem Winter hat er bereits 13 Weltcuprennen und drei WM-Einzeltitel geholt. Auch in der Saison 2018/2019 hatte er 16 Mal gewonnen. Die Männer eröffnen das Saisonfinale am Donnerstag mit dem Sprint (15.15 Uhr/ARD und Eurosport). 

Startseite