1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Schlitten
  6. >
  7. Historischer Sieg: Nolte gewinnt Monobob-Weltcup

  8. >

Bob in USA

Historischer Sieg: Nolte gewinnt Monobob-Weltcup

Lake Placid (dpa)

Zweierbob-Olympiasiegerin Laura Nolte hat für einen historischen Sieg im deutschen Bobsport gesorgt. Am Samstag sicherte sie sich in Lake Placid den Erfolg im Monobob.

Von dpa

Siegte in den USA: Laura Nolte. Foto: Jeff Swinger/AP/dpa

Im insgesamt 15. Weltcup-Rennen der Geschichte dieser Disziplin war es der erste deutsche Erfolg. Nolte gewann mit der Gesamtfahrzeit von 2:01, 31 Minuten vor der Monobob-Olympiasiegerin Kaillie Humphries aus den USA, die 0,11 Sekunden Rückstand hatte. Nolte markierte im ersten Durchgang  in 1:00,47 Minuten einen Bahnrekord. Dritte wurde Lisa Buckwitz, die im ersten Durchgang mit 5,80 Sekunden einen Startrekord aufstellte. Die dritte deutsche Starterin, Kim Kalicki, belegte Rang fünf.

«Endlich hat es geklappt. Ich war schon so nah dran, nun ist es geglückt», sagte Nolte. Überraschend war, dass sie besonders im unteren Bahnabschnitt immer schneller wurde und damit Humphries noch abfing. Die Amerikanerin hatte seit 2017 alle Rennen in Lake Placid für sich entschieden.

Startseite