1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Ski-nordisch
  6. >
  7. Nach Krankheit: Hennig kann bei Tour de Ski starten

  8. >

Langlauf

Nach Krankheit: Hennig kann bei Tour de Ski starten

Val Müstair (dpa)

Langlauf-Olympiasiegerin Katharina Hennig kann nach überstandener Krankheit wie geplant bei der prestigeträchtigen Tour de Ski starten. Die 26-Jährige hatte zuletzt mit einer Erkältung zu kämpfen.

Von dpa

Katharina Hennig plagte sich mit einer Erkältung rum. Foto: Gian Ehrenzeller/KEYSTONE/dpa

Dass sie planmäßig dabei sein kann, entschied sich erst nach dem heutigen Training. «So oder so werde ich nach der Erkältung vermutlich ein paar Rennen brauchen, um in Schwung zu kommen», hatte Hennig kurz zuvor gesagt. «Insgesamt wäre ein weiterer Top-10-Platz in der Gesamtwertung mein Ziel.»

Die Tour de Ski beginnt am Samstag mit Sprintrennen in Val Müstair in der Schweiz. Die weiteren Stationen der Wettkämpfe bis zum 8. Januar sind Oberstdorf und Val di Fiemme (Italien). Hennig ist die aktuell beste deutsche Langläuferin. Bei den Winterspielen in China hatte sie im Februar die Goldmedaille mit Victoria Carl im Teamsprint gewonnen. Zudem holte die Sportlerin vom WSC Erzgebirge Oberwiesenthal Silber mit der Staffel.

Startseite