1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Skispringen
  6. >
  7. Geiger spricht in Videobotschaft: «Werde nicht aufgeben»

  8. >

Skispringen

Geiger spricht in Videobotschaft: «Werde nicht aufgeben»

Innsbruck (dpa)

Skispringer Karl Geiger hat sich mit einer Videobotschaft zu Wort gemeldet. «Liebe Grüße aus dem Hotelzimmer», sagte Geiger in dem Beitrag, der in der ARD während des ersten Durchgangs des dritten Springens bei der Vierschanzentournee in Innsbruck ausgestrahlt wurde.

Von dpa

Skispringer Karl Geiger auf dem Sprungturm in Innsbruck. Foto: Daniel Karmann/dpa

Der 29-Jährige war tags zuvor völlig überraschend in der Qualifikation auf der Bergiselschanze gescheitert. «Es ist extrem schade und bitter, aber ich werde nicht aufgeben», sagte Geiger, der seinen Teamkollegen vor dem Fernseher die Daumen drücken wollte.

Startseite