1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Skispringen
  6. >
  7. Skisprung-Coach Horngacher: Mannschaft war «noch nie so gut»

  8. >

Vierschanzentournee

Skisprung-Coach Horngacher: Mannschaft war «noch nie so gut»

Oberstdorf (dpa)

Skisprung-Bundestrainer Stefan Horngacher ist trotz des bislang eher holprigen Saisonverlaufs optimistisch für die Vierschanzentournee.

Von dpa

Bundestrainer Stefan Horngacher bei der Medienrunde vor der Vierschanzentournee. Foto: Angelika Warmuth/dpa

«Karl Geiger hat einen richtig guten Schritt gemacht. Das stimmt mich zuversichtlich. Alles in allem bin ich relativ entspannt, weil ich noch nie mit so einer guten Mannschaft zu einer Vierschanzentournee gefahren bin», sagte der Chefcoach am Dienstag im Teamhotel in Oberstdorf, wo am Mittwoch (16.30 Uhr/ZDF und Eurosport) die erste Qualifikation ansteht.

Geiger (Siebter), Pius Paschke (Zehnter) und Olympiasieger Andreas Wellinger (13.) sind im Weltcup bislang am besten platziert. «Das einzige, was wir nicht haben, ist einen ganz an der Spitze. Dieses Jahr kommen wir von der anderen Seite», sagte Horngacher. Als Favoriten gelten der Pole Dawid Kubacki, der Norweger Halvor Egner Granerud sowie der Slowene Anze Lanisek.

Startseite