1. www.wn.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Wiencek führt glänzend Regie und trifft nach Belieben

  6. >

Handball: 3. Liga

Wiencek führt glänzend Regie und trifft nach Belieben

Ahlen

So hatten sie es sich vorgestellt. Trainer, Spieler und Zuschauer. Denn die geplante Wiedergutmachung gelang der Neuhaus-Sieben perfekt. Dabei spielte sich beim HLZ Ahlener SG ein Akteur besonders in den Vordergrund.

-hh-

Er ging voran, war nicht zu stoppen: Foto: Penno

Die Drittliga-Handballer des HLZ Ahlener SG haben mit dem 32:23 (17:10)-Sieg über LIT 1912 II Wiedergutmachung in eigener Sache betrieben.

Von Beginn an war der Mannschaft von Trainer Frederik Neuhaus die Entschlossenheit, dieses Spiel unbedingt gewinnen zu wollen, anzumerken. Vom Anpfiff an war die HLZ-Sieben voll da, agierte in der Abwehr aufmerksam und vor allen Dingen entschlossen.

Damit setzten sie die Gäste aus Ostwestfalen unter Druck und zwangen sie zu Fehlern. Ahlen nutzte diese konsequent aus, ging mit 3:0 (5.) in Führung und baute den Vorsprung über 6:3 (9.) auf 12:5 (19.) aus. Bis dahin hatte Torwart Sven Kroker bereits sieben Würfe der Männer aus Nordhemmern entschärft.

Spielmacher David Wiencek, der sich selbst gleich neunmal in die Torschützenliste eintrug und damit Ahlens bester Torschütze war, lenkte das Spiel nach den Vorgaben seines Trainers und setzte seine Mitspieler immer wieder in Szene. So steuerten die Gastgeber einer komfortablen 17:10-Halbzeitführung in der Friedrich-Ebert-Halle entgegen.

Ahlen setzt spielerische Akzente

Nach dem Wiederanpfiff bot sich den 412 Zuschauern das gleiche Bild. Ahlen setzte die spielerischen Akzente, die Gäste liefen ihren eigenen Ansprüchen hinterher. Nach 37 Minuten führte die Neuhaus-Sieben mit 22:12 erstmals zweistellig. Am Ende feierten die HLZ-Spieler einen souveränen 32:23-Heimsieg und ließen mit der starken Leistung die 22:30-Derby-Niederlage in Hamm genauso vergessen, wie die 22:31-Hinrunden-Schmach bei LIT 1912 II.

Tore HLZ: Wiencek (9/3), Spannekrebs (6), Schwalbe, Horn, Hümmecke, Spiekermann (je 3), Holtmann, Mevenkamp (je 2), Schmidt

Startseite