1. www.wn.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Das-letzte
  6. >
  7. Neues Bob-Marley-Trikot in kürzester Zeit ausverkauft

  8. >

Rekordverkauf bei Ajax Amsterdam

Neues Bob-Marley-Trikot in kürzester Zeit ausverkauft

Amsterdam

Ein Ausweich-Trikot von Ajax Amsterdam stellt einen überraschenden Verkaufsrekord für den Verein auf. Grund dafür ist die Besonderheit des Trikots, das von Bob Marley inspiriert wurde. Doch was hat das Team mit dem Sänger zu tun?

Von Lina Probst

Amsterdams Lassina Traore (l) bejubelt sein Tor zum 2:0 gegen Atalanta Bergamo mit seinen Mannschaftskollegen. Foto: picture alliance/dpa/LaPresse via ZUMA Press | Stefano Nicoli

Seit August 2008 singen Fans des Fußballvereins Ajax Amsterdam bei jedem Fußballspiel: «Don't worry, about a thing/Cause every little thing, gonna be all right» Diese Zeilen stammen aus dem bekannten Song „Three Little Birds“ von Bob Marley und sind inzwischen ein fester Bestandteil des niederländischen Vereins. Jetzt wurde sogar ein Trikot designt, das von Bob Marleys Text inspiriert worden ist.

Das Ausweichtrikot war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft - ein neuer Rekord, wie der Verein auf seiner Website bekanntgab. Auf der Rückseite des schwarzen Trikots mit rot-gelb-grünen Streifen sind drei kleine Vögel zu sehen.

Aber wie kam es dazu, dass ein Song von Bob Marley die inoffizielle Hymne des Clubs wurde? 2008 spielte Ajax Amsterdam in einem Freundschaftsspiel gegen Cardiff City FC. Als die Fans nach dem Spiel noch im Stadion bleiben mussten wurden sie von einem DJ mit Musik unterhalten. Einer der Songs war Bob Marleys „Three Little Birds“, der nun nach dreizehn Jahren zusätzlich in Trikotform Teil der Vereinsgeschichte ist.

Startseite