1. www.wn.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Riechen und Schmecken nach einer Covid-19-Erkrankung - die Folgen einer Infektion

  6. >

Sinne fürs Wohlbefinden

Riechen und Schmecken nach einer Covid-19-Erkrankung - die Folgen einer Infektion

Luftnot, Haarausfall, Ohrenschmerzen: Das Spektrum der Symptome für Folgeerscheinungen nach einer Infektion mit dem Coronavirus ist groß. In der Regel bestehen derartige Symptome bis zu vier Wochen nach der Erkrankung mit Covid-19. Doch die Erkenntnis nach über 15 Monaten Pandemie lautet: Viele Menschen haben auch darüber hinaus mit Langzeitfolgen zu kämpfen.

Von Doerthe Rayen

Wer an Covid-19 erkrankt, kann unter Umständen für längere Zeit seinen Geruchs- und/oder Geschmackssinn verlieren. Foto: IMAGO/Ute Grabowsky

Die Experten unterscheiden inzwischen Long-Covid – über vier Wochen – und Post-Covid – über zwölf Wochen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!