1. www.wn.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Kalenderblatt
  6. >
  7. Kalenderblatt 2021: 28. Dezember

  8. >

Was geschah am ...

Kalenderblatt 2021: 28. Dezember

Berlin (dpa)

Das aktuelle Kalenderblatt für den 28. Dezember 2021:

Von dpa

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

52. Kalenderwoche, 362. Tag des Jahres

Noch 3 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Franz

HISTORISCHE DATEN

2019 - Weltklasse-Biathletin Laura Dahlmeier verabschiedet sich nach dem allerletzten Rennen ihrer Karriere endgültig in den sportlichen Ruhestand. Bei der Biathlon-Show im Fußballstadion auf Schalke landet sie im Mixed mit Philipp Nawrath auf dem vierten Platz.

2014 - Ein Airbus A320 der AirAsia stürzt auf dem Weg von Indonesien nach Singapur in die Javasee vor Borneo. Alle 162 Menschen an Bord kommen ums Leben.

2006 - Fünf Jahre nach Einführung der Euro-Banknoten hat die europäische Währung den US-Dollar als wichtigste Bargeldwährung der Welt verdrängt.

2001 - Die Europäische Union verabschiedet eine umfangreiche Liste mit Namen von Terroristen und terroristischen Organisationen, deren Vermögen nun eingefroren wird und die gemeinschaftlich bekämpft werden sollen.

1999 - Neun deutsche Alpinisten kommen bei einem Lawinenunglück im österreichischen Jamtal bei Galtür ums Leben.

1989 - Alexander Dubcek, der «Vater des Prager Frühlings» von 1968, wird einstimmig zum neuen Präsidenten des tschechoslowakischen Parlaments gewählt.

1981 - Das erste amerikanische Retortenbaby, Elizabeth Jordan Carr, wird geboren.

1978 - Nach heftigen Schneestürmen wird Norddeutschland unter einer Schneedecke begraben. Bei bis zu minus 20 Grad bricht in Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen und der nördlichen DDR der Verkehr nahezu völlig zusammen. Allein in Schleswig-Holstein kommen zehn Menschen ums Leben. 150 Orte sind zeitweise von der Außenwelt abgeschnitten.

1846 - Iowa wird als 29. Bundesstaat in die USA aufgenommen.

GEBURTSTAGE

1981 - Khalid Boulahrouz (40), niederländischer Fußballer (VfB Stuttgart, Hamburger SV)

1981 - Sienna Miller (40), amerikanisch-britische Schauspielerin («The Edge of Love», «Alfie»)

1956 - Nigel Kennedy (65), britischer Geiger

1951 - Ian Buruma (70), niederländischer Schriftsteller («Die Grenzen der Toleranz»)

1856 - Woodrow Wilson, amerikanischer Politiker, 28. Präsident der USA 1913-1921, gest. 1924

TODESTAGE

2016 - Debbie Reynolds, amerikanische Schauspielerin («Singin' in the Rain»), geb. 1932

2016 - Knut Kiesewetter, deutscher Sänger, Texter und Komponist («Leeder vun mien Fresenhof»), geb. 1941

Startseite
ANZEIGE