1. www.wn.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Kalenderblatt
  6. >
  7. Kalenderblatt 2022: 22. März

  8. >

Was geschah am...

Kalenderblatt 2022: 22. März

Berlin (dpa)

Das aktuelle Kalenderblatt für den 22. März 2022:

Von dpa

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

12. Kalenderwoche, 81. Tag des Jahres

Noch 284 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Widder

Namenstag: Lea

HISTORISCHE DATEN

2021 - In einem Supermarkt in Boulder (US-Bundesstaat Colorado) erschießt ein 21-Jähriger neun Zivilisten und einen Polizisten. Ein Schuss ins Bein stoppt den aus Syrien stammenden US-Bürger. Colorado verschärft sein Waffenrecht.

2020 - Zur Eindämmung der Corona-Krise werden Ansammlungen von mehr als zwei Personen in ganz Deutschland verboten.

2017 - Neuer Vorstandsvorsitzender der Deutschen Bahn ist der bisherige Finanzvorstand Richard Lutz. Der Aufsichtsrat bestellte den 52-Jährigen zum Nachfolger von Rüdiger Grube.

2012 - Der Serienmörder Mohamed Merah (23) wird nach 32-stündiger Belagerung in Toulouse von der Polizei erschossen. Zu den sieben Opfern des Islamisten zählen drei Kinder und ein Lehrer einer jüdischen Schule.

2007 - Der Bundestag verabschiedet neue Strafbestimmungen zur Überwachung von aus der Haft entlassenen Sexualverbrechern. Diesen kann nun jegliche Kontaktaufnahme zu Kindern verboten werden.

2002 - Der Bundesrat stimmt in einem in der Geschichte der Länderkammer beispiellosen Abstimmungsverfahren dem rot-grünen Zuwanderungsgesetz zu. Es kommt zum Eklat, als Bundesratspräsident Klaus Wowereit (SPD) die uneinheitliche Stimmabgabe Brandenburgs als Zustimmung wertet.

1997 - Der Komet Hale-Bopp erreicht mit 197 Millionen Kilometern Entfernung seinen erdnächsten Punkt. Von Februar bis Mai ist der alle 2500 Jahre auftauchende Komet mit bloßem Auge gut sichtbar.

1974 - Der Bundestag beschließt, Volljährigkeit und Ehemündigkeit von 21 auf 18 Jahre herabzusetzen. Am 1. Januar 1975 tritt das Gesetz in Kraft.

1972 - Nach dem Repräsentantenhaus verabschiedet auch der amerikanische Senat einen Verfassungszusatz über die Gleichberechtigung von Mann und Frau. Mindestens drei Viertel der Bundesstaaten müssen den Zusatz ratifizieren, was bis heute nicht erfolgt ist.

GEBURTSTAGE

1947 - Aleida Assmann (75), deutsche Kulturwissenschaftlerin, Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 2018 gemeinsam mit ihrem Mann Jan Assmann

1947 - André Heller (75), österreichischer Künstler, Schöpfer von Showprojekten («Flic Flac», «Luna Luna») und Erlebnisparks («Meteorit» Essen), Mitbegründer des «Circus Roncalli» 1976

1942 - Bernd Herzsprung (80), deutscher Schauspieler (TV: «Mord in bester Gesellschaft», Theater: «Ein Käfig voller Narren»)

1937 - Armin Hary (85), deutscher Leichtathlet, Doppel-Olympiasieger in Rom 1960, lief 1960 als erster Mensch die 100-Meter-Strecke in 10,0 Sekunden

1797 - Kaiser Wilhelm I., Deutscher Kaiser 1871-1888, König von Preußen 1861-1888, gest. 1888

TODESTAGE

1979 - Paul Nevermann, deutscher Politiker (SPD), Hamburger Erster Bürgermeister 1961-1965, geb. 1902

1832 - Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter («Faust», «Die Leiden des jungen Werther»), geb. 1749

Startseite
ANZEIGE