1. www.wn.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Kalenderblatt
  6. >
  7. Kalenderblatt 2022: 24. Januar

  8. >

Was geschah am...

Kalenderblatt 2022: 24. Januar

Berlin (dpa)

Das aktuelle Kalenderblatt für den 24. Januar 2022:

Von dpa

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

4. Kalenderwoche, 24. Tag des JahresNoch 341 Tage bis zum JahresendeSternzeichen: WassermannNamenstag: Franz

HISTORISCHE DATEN

2020 - Das neuartige Coronavirus hat Europa erreicht: In Frankreich gibt es erste Nachweise.

2017 - SPD-Chef Sigmar Gabriel verzichtet überraschend auf den Parteivorsitz und die Kanzlerkandidatur - nun soll der bisherige EU-Parlamentspräsident Martin Schulz Kanzlerin Angela Merkel (CDU) herausfordern.

2007 - Als erstes Bundesland führt Schleswig-Holstein eine neuartige Gemeinschaftsschule für alle Kinder bis zum 10. Schuljahr ein.

1997 - Das Mannheimer Landgericht verurteilt Peter Graf, Vater der Tennisspielerin Steffi Graf, wegen Steuerhinterziehung zu drei Jahren und neun Monaten Freiheitsstrafe.

1992 - Der südafrikanische Präsident Frederik de Klerk kündigt eine Übergangsregierung unter Beteiligung der schwarzen Bevölkerungsmehrheit an.

1962 - In Berlin gelangen 28 Flüchtlinge durch einen Tunnel aus der DDR nach West-Berlin.

1952 - Das Mutterschutzgesetz in der Bundesrepublik tritt in Kraft. Der Kündigungsschutz, die Verdienstsicherung und die Bestimmungen am Arbeitsplatz werden verbessert.

1862 - Fürst Alexandru Ioan I. proklamiert in Bukarest die Vereinigung der Fürstentümer Walachei und Moldau zum Fürstentum Rumänien.

1742 - Mit dem Wittelsbacher Karl VII. wird erstmals seit mehr als 300 Jahren ein Kaiser des Heiligen Römischen Reiches gewählt, der nicht aus dem Hause Habsburg stammt.

GEBURTSTAGE

1977 - Michelle Hunziker (45), Schweizer Moderatorin («Deutschland sucht den Superstar», «Wetten, dass ..?» ), Sängerin und Model

1972 - Muriel Baumeister (50), deutsch-österreichische Schauspielerin («Die Frau des Friseurs», «Zeit des Wiedersehens»)

1952 - Raymond Domenech (70), französischer Fußballtrainer, Nationalmannschaft Frankreich 2004-2010

1940 - Joachim Gauck (82), deutscher Politiker, Bundespräsident 2012-2017, Bundesbeauftragter für die Stasi-Unterlagen der DDR 1990-2000

1712 - König Friedrich II. («der Große»), preußischer König ab 1740, gest. 1786

TODESTAGE

2012 - Theo Angelopoulos, griechischer Filmregisseur («Landschaft im Nebel», «Die Ewigkeit und ein Tag»), geb. 1935

2012 - Vadim Glowna, deutscher Schauspieler («Deutschland im Herbst») und Regisseur («Desperado City»), geb. 1941

Startseite
ANZEIGE