1. www.wn.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Kalenderblatt
  6. >
  7. Kalenderblatt 2022: 30. August

  8. >

Was geschah am ...

Kalenderblatt 2022: 30. August

Berlin (dpa)

Das aktuelle Kalenderblatt für den 30. August 2022:

Von dpa

Tag für Tag finden Sie an dieser Stelle einen Rückblick auf Ereignisse, Anekdoten, Geburts- oder Sterbetage, die mit diesem Datum verbunden sind. Foto: dpa

35. Kalenderwoche, 242. Tag des Jahres

Noch 123 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Jungfrau

Namenstag: Amadeus, Felix, Heribert

HISTORISCHE DATEN

2021 - Generalmajor Christopher T. Donahue verlässt als letzter US-Soldat mit einer Transportmaschine Afghanistan. Damit beenden die USA nach fast 20 Jahren ihren Militäreinsatz, bei dem 2461 US-Soldaten und -Soldatinnen ihr Leben verloren.

2012 - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) besucht China. Sie wird von sieben Ministern begleitet - nie zuvor war eine so große deutsche Regierungsdelegation in Peking.

2002 - Das bis dahin größte Schiffshebewerk Europas wird in Strépy-Thieu (Belgien) eingeweiht. Der Aufzug kann Schiffe mit einem Gewicht von 1350 Tonnen auf eine Höhe von 73,15 Metern heben.

1992 - Die weltweit erste evangelisch-lutherische Bischöfin Maria Jepsen wird in Hamburg in ihr Amt eingeführt.

1992 - Michael Schumacher gewinnt in Spa-Francorchamps als dritter deutscher Rennfahrer nach Graf Berghe von Trips (1961) und Jochen Mass (1975) einen Grand Prix der Formel 1.

1947 - Im Kino Le Sélect in Rueil (westlich von Paris) bricht ein Feuer aus. 89 Besucher kommen in den Flammen um.

1924 - In Deutschland wird die Reichsmark eingeführt. Sie soll die Rentenmark ablösen, die seit 1923 zur Überwindung der Inflation beigetragen hatte.

1914 - Im Ersten Weltkrieg endet die Schlacht bei Tannenberg in Ostpreußen, in der die deutsche Armee mit Oberbefehlshaber Paul von Hindenburg die russischen Verbände besiegt.

1869 - Der weitgehend mit Spenden finanzierte Gründungsbau der Hamburger Kunsthalle wird eröffnet.

GEBURTSTAGE

1972 - Cameron Diaz (50), amerikanische Schauspielerin («In den Schuhen meiner Schwester», «Verrückt nach Mary»)

1972 - Pavel Nedved (50), tschechischer Fußballspieler, Juventus Turin 2001-2009

1937 - Gerhard Maier (85), deutscher Geistlicher, Landesbischof der Evangelischen Landeskirche in Württemberg 2001-2005

1922 - Regina Resnik, amerikanische Opernsängerin, Mezzosopran, bekannt als «Carmen» in der gleichnamigen Oper von Bizet, Starrollen an allen großen Opernhäusern der Welt, gest. 2013

1797 - Mary Shelley, englische Schriftstellerin (Roman «Frankenstein oder Der moderne Prometheus»), gest. 1851

TODESTAGE

2002 - Horst Wendlandt, deutscher Filmproduzent, einer der erfolgreichsten Filmproduzenten in Deutschland, durch Verfilmungen der Karl-May-Romane und Edgar-Wallace-Filme berühmt geworden, geb. 1922

1997 - Ernst Willimowski, deutsch-polnischer Fußballspieler, ehemaliger Nationalspieler der deutschen und polnischen Mannschaft, geb. 1916

Startseite
ANZEIGE