1. www.wn.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Kultur
  6. >
  7. Experten warnen vor tiefer Spaltung

  8. >

Wie „Entdecker“ und „Verteidiger“ über die Welt und Identität sprechen

Experten warnen vor tiefer Spaltung

Münster

Das Verhältnis der Menschen und Kulturen zu einander wirkt in unserer Zeit höchst kompliziert. Mittlerweile haben Forscher des Exzellenzclusters Religion und Politik der Uni Münster schroffe Konfliktlinien zwischen „Verteidigern“ und „Entdeckern“ ausgemacht. Wir befragten dazu den Psychologen Prof. Dr. Mitja Back aus Münster.

Von Johannes Loy

Auch im Hinblick auf die Pandemie und die Frage einer Impfpflicht zeigen sich tiefe Konfliktlinien in der Gesellschaft

Die Ausladung einer münsterschen Musikerin durch die „Fridays for Future“-Bewegung, weil sie als weiße Frau Dreadlocks trägt, beschäftigt auch Wissenschaftler der Universität Münster. Vor allem jene, die sich mit dem gesellschaftlichen Zusammenhalt befassen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE