1. www.wn.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Fernsehen
  6. >
  7. ARD-Drama mit Claudia Michelsen an der Spitze

  8. >

Einschaltquoten

ARD-Drama mit Claudia Michelsen an der Spitze

Berlin (dpa)

Das Voting der Zuschauer war am Mittwochabend eindeutig. Das Drama «Auf dem Grund» war mit Abstand die erfogreichste Sendung in der Primetime.

Von dpa

In dem Drama «Auf dem Grund» spielt Claudia Michelsen eine Schwimmtrainerin. Foto: NDR/Hager Moss Film GmbH/Christine Schroeder/dpa

Das ARD-Drama «Auf dem Grund» war am Mittwochabend die erfolgreichste Sendung zur Primetime. Den Film mit Claudia Michelsen und Karin Hanczewski verfolgten ab 20.15 Uhr 6,05 Millionen (21,5 Prozent). Das ZDF Quiz «Die große 'Terra X'-Show» mit Johannes B. Kerner holten sich 3,19 Millionen (11,3 Prozent) ins Haus.

ZDFneo hatte den Regionalkrimi «Wilsberg: Doktorspiele» mit Leonard Lansink, Rita Russek und Ina Paule Klink im Programm, 1,95 Millionen (6,9 Prozent) wollten das sehen. Für die RTL-Datingshow «Der Bachelor» konnten sich 1,80 Millionen (6,6 Prozent) begeistern.

Das «Quiz für Dich» auf Sat.1 mit Jörg Pilawa kam auf 1,58 Millionen (6,1 Prozent). Die ProSieben-Comedyshow «TV total» mit Sebastian Pufpaff interessierte 1,06 Millionen (3,8 Prozent). Das US-Drama «Gran Torino» mit Clint Eastwood auf Kabel eins lockte 990.000 Leute (3,8 Prozent) vor den Bildschirm. Die amerikanische Krimiserie «Bones - Die Knochenjägerin» auf Vox hatte 840.000 Zuschauer (3,0 Prozent).

Startseite
ANZEIGE