1. www.wn.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Fernsehen
  6. >
  7. Fernsehquoten: DFB-Pokal weit vor Komödie, Comedy, Krimi

  8. >

TV-Quoten

Fernsehquoten: DFB-Pokal weit vor Komödie, Comedy, Krimi

Berlin (dpa)

Der FC Bayern München hat am Mittwochabend nicht nur den FC Augsburg abgehängt. Auch bei den Fernsehzuschauern stach das DFB-Pokal-Spiel die Konkurrenz-Programme aus.

Von dpa

Die Übertragung des DFB-Pokals FC Augsburg gegen Bayern München schaffte es im TV-Programm zum Quotensieger. Foto: Tom Weller/dpa

Das DFB-Pokal-Spiel FC Augsburg–FC Bayern München (2:5) hat für das Zweite am Mittwochabend den ersten Platz bei den Quoten eingefahren. Im Schnitt schauten ab 20.45 Uhr das ZDF-«Sportstudio live» 5,83 Millionen Menschen, was 23,7 Prozent Marktanteil entsprach.

Die ARD-Komödie «Eltern mit Hindernissen» im Ersten erreichte 3,73 Millionen (14,1 Prozent), die RTL-Empörungscomedy «Mario Barth deckt auf!» 1,90 Millionen (7,3 Prozent) und die ZDFneo-Krimiwiederholung «Wilsberg: Mundtot» von 2014 gut 1,55 Millionen (5,8 Prozent).

Dahinter lagen die ProSieben-Comedyshow «TV total» (1,19 Millionen/4,5 Prozent), die RTLzwei-Dokusoap «Narumol & Josef – Unsere Geschichte geht weiter!» (1,18 Millionen/4,4 Prozent), die Sat.1-Kochwettbewerbsshow «The Taste» (1,14 Millionen/5,0 Prozent) und der US-Polizeithriller «16 Blocks» bei Kabel eins (0,81 Millionen/3,2 Prozent).

Startseite