1. www.wn.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Fernsehen
  6. >
  7. Münster-Tatort führt die Quoten-Charts an

  8. >

Neue Statistik

Münster-Tatort führt die Quoten-Charts an

Münster - Man kann es drehen, wie man will: Der "Tatort" aus Münster stellt alle anderen in den Schatten. Jetzt hat das Medien-Portal Meedia die Einschaltquoten der vergangenen zwei Jahre ausgewertet: Punktsieg für Boerne und Thiel. Besonders bitter ist diese Statistik für den Lieblings-Konkurrenten aus Hamburg: Til Schweiger als Nick Tschiller.

Gunnar A. Pier

Zeit für ein Festmenü (wie hier in "Spargelzeit"): Boerne und Thiel sind wieder top. Foto: WDR/Martin Valentin Menke

Der Münster-"Tatort" mit Axel Prahl als Komissar Frank Thiel und Jan Josef Liefers als Prof. Dr. Karl-Friedrich Boerne hat eine beispiellose Erfolgsgeschichte geschrieben. Regelmäßig Top-Quoten, regelmäßig große Erfolge in Publikumsbefragungen. Erst im April 2016 wurden Münsters Ermittler zum beliebtesten "Tatort"-Team gewählt.

Regelmäßig fahren die Filme, die den Klamauk in die Kult-Serie brachten, Top-Quoten im zweistelligen Millionen-Bereich ein. Spektakulär war ein Duell Anfang 2013. Erst lockten Thiel und Boerne so viele Zuschauer vor die Schirme wie zuletzt ein "Tatort" 20 Jahre zuvor. Dann mussten sie sich den Rekord von Til Schweigers Einstand als Hamburger "Tatort"-Kommissar abnehmen lassen - um ihn sich direkt mit dem nächsten Film "Summ, Summ, Summ" zurück zu holen.

In der jetzt veröffentlichten Statistik sieht es für Til Schweiger noch übler aus: Er landete mit seinen Episoden nur auf Rang 23 von 26. Denn der Statistiker den Medien-Portal Meedia hat die Einschaltquoten der vergangenen zwei Jahre ausgewertet. Die Schweiger-Filme sahen im Schnitt nur 8,03 Millionen Menschen - die Münsteraner lockten hingegen 13,2 Millionen Fans vor die Flimmerkiste und verwiesen Charlotte Lindholm vom LKA Niedersachen und das neue Team Voss/Ringelhahn in Nürnberg auf die Plätze.

Bald steht der "Tatort"-Reihe ein besonderes Jubiläum bevor: Am 13. November 2016 läuft im Ersten der 1000. Fall. In "Taxi nach Leipzig" - benannt wie der erste "Tatort" vor 46 Jahren - ermitteln die Kommissare Lindholm und Borowski gemeinsam.

Online-Special

Mehr Berichte, Fotos und Videos zum Münster-Tatort gibt's in unserem Online-Special.

Startseite
ANZEIGE