1. www.wn.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Fernsehen
  6. >
  7. Top-Quote für Leichtathleten

  8. >

Einschaltquoten

Top-Quote für Leichtathleten

Berlin (dpa)

Quotensieg für das Erste mit packender Leichtathletik aus München: Dagegen hatten weder «Das große Deutschland-Quiz» noch «Star Trek Beyond» eine Chance.

Von dpa

Vize-Europameisterin über 3000 Meter Hindernis: Lea Meyer. Foto: Sven Hoppe/dpa

Die European Championships haben dem Ersten auch am Samstag wieder den Quoten-Sieg zur Primetime beschert. 4,25 Millionen Menschen (20,8 Prozent) schauten ab 20.15 Uhr zu. Wenig später stieg die Zuschauerzahl bei der Übertragung der Leichtathletik-EM in München noch auf 4,51 Millionen.

Das ZDF hatte parallel «Das große Deutschland-Quiz» im Programm. Die Show lockte 2,37 Millionen (11,0 Prozent) Zuschauerinnen und Zuschauer vor die Fernseher. Den Hollywood-Film «Wir kaufen einen Zoo» mit Matt Damon sahen auf Vox 960 000 Menschen (4,5 Prozent). «Die Schöne und das Biest» mit Emma Watson als Belle schauten sich 850 000 auf Sat.1 an (4,0 Prozent).

ProSieben zeigte um 20.15 Uhr den Science-Fiction-Film «Star Trek Beyond», das interessierte 790 000 (3,7 Prozent). RTL feierte mit «40 Jahre Supernasen - Mit Mike Krüger & Thomas Gottschalk» die großen TV-Legenden, doch gerade einmal 880 000 Zuschauerinnen und Zuschauer sahen zu (4,1 Prozent).

Liam Neeson, Bradely Cooper und Jessica Biel waren zeitgleich in dem Streifen «Das A-Team - Der Film» auf RTLzwei zu sehen, 510 000 Menschen schalteten dort ein (2,4 Prozent). Deutlich geringer war das Interesse an der Serie «Superman & Lois» auf Kabel mit 270 000 Zuschauerinnen und Zuschauern (1,3 Prozent).

Startseite
ANZEIGE