1. www.wn.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Kino
  6. >
  7. Die Filmstarts der Woche

  8. >

Neu im Kino

Die Filmstarts der Woche

Berlin (dpa) -

Ein eskalierendes Wellnesswochenende, eine wilde Heldin unter Mordverdacht und Lotta auf Klassenfahrt - das sind die Filme der Woche.

Von dpa

Almila Bagriacik (l-r), Rosalie Thomass und Marie Burchard bei der Premiere von «Jagdsaison» in Berlin. Foto: Carsten Koall/dpa

Die Insel Amrum, die Sümpfe North Carolinas und ein Wellness-Hotel - das sind die Schauplätze der neuen Kinofilme der Woche, in denen vor allem Frauen das Sagen haben.

Komödie «Jagdsaison» - Chaostrip dreier Frauen

Der Film «Jagdsaison» erzählt von drei Frauen, die zu einem gemeinsamen Kurztrip aufbrechen. Eva (Rosalie Thomass) wurde von ihrem Partner verlassen und muss sich nun mit dessen neuer Freundin Bella (Almila Bagriacik) arrangieren. Als ihre beste Freundin Marlene (Marie Burchard) herausfinden will, ob sie ihren Mann mit einem flüchtigen Bekannten betrügen will, brechen die drei Frauen zu einem Wellnesswochenende auf. Das Ganze eskaliert dann zwischen Whirlpool, Hotelzimmer und Jagdausflug. Regie führte Aron Lehmann («Das schönste Mädchen der Welt»).

Jagdsaison, Deutschland 2022, 90 Min., FSK ab 12 Jahren, von Aron Lehmann, mit Rosalie Thomass, Almila Bagriacik, Marie Burchard, Golo Euler und August Wittgenstein

«Der Gesang der Flusskrebse» - Romanze, Krimi, Überlebensdrama

Mit dem Roman «Der Gesang der Flusskrebse» landete die US-amerikanische Autorin und Zoologin Delia Owens einen weltweiten Bestseller. Nun kommt die fesselnde Geschichte über das mysteriöse Mädchen aus den Sümpfen Kya, das von seiner Familie verlassen alleine in der Wildnis North Carolinas aufwächst, auf die Leinwand.

In der Mischung aus Überlebensdrama, Romanze, Krimi und Gerichtsthriller übernimmt die Britin Daisy Edgar-Jones («Normal People») die Hauptrolle. Der Kalifornier Taylor John Smith und der Brite Harris Dickinson spielen junge Männer, die Kya umwerben. Als einer von ihnen im Sumpf tot aufgefunden wird, fällt der Verdacht gleich auf sie. David Strathairn («Nomadland») tritt in der Rolle ihres Anwalts auf.

Der Gesang der Flusskrebse, USA 2022, 126 Min., FSK ab 12 Jahren, von Olivia Newman, mit Daisy Edgar-Jones, David Strathairn, Taylor John Smith, Harris Dickinson

Familienkomödie: «Lotta-Leben - Alles Tschaka mit Alpaka»

Lotta freut sich doll auf die anstehende Klassenfahrt: Ganz ohne Eltern, dafür mit ihren besten Freunden die Insel Amrum erleben - wie cool! Ihre Mama Sabine aber durchkreuzt Lottas Pläne. Ausgerechnet Lottas Vater hat sie als Begleitperson für die Exkursion vorgeschlagen.

Der Film «Alles Tschaka mit Alpaka» - in Koproduktion unter anderem mit dem Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) entstanden - basiert auf der ziemlich erfolgreichen Kinder- und Jugendbuchreihe «Lotta-Leben» von Autorin Alice Pantermüller und Illustratorin Daniela Kohl. Die Schauspieler Oliver Mommsen, Laura Tonke und Meggy Hussong in der Rolle der Lotta sind wie beim Vorgänger-Film dabei.

Mein Lotta-Leben - Alles Tschaka mit Alpaka, D 2022, 88 Min, FSK ab 6, von Martina Plura, mit Meggy Hussong, Oliver Mommsen, Yola Streese

Startseite
ANZEIGE