1. www.wn.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Musik
  6. >
  7. No Angels ohne Druck: «Muss nicht die Eins sein»

  8. >

Comeback-Album

No Angels ohne Druck: «Muss nicht die Eins sein»

Berlin (dpa)

Zum 20-jährigen Jubiläum veröffentlichen die No Angels ihr Comeback-Album «20». Ehrgeizig sind sie laut Eigendarstellung zwar noch immer, aber dabei keineswegs verbissen, wie sie betonen.

Von dpa

Die No Angels im Finale der 14. Staffel der RTL Tanzshow «Let's Dance» im Mai 2021. Das neue Album «20» der Girlband erscheint am 04.06.2021. Foto: Andreas Renz/Getty/POOL/dpa

Die No Angels, in den 2000er Jahren die wohl erfolgreichste Girlband Deutschlands, spüren bei ihrem Comeback nach sieben Jahren kaum Erfolgsdruck.

«Es geht nicht um Nummer-Eins-Hits. Wir machen uns keinen Stress mehr, an die Spitze der Charts zu kommen», sagte Sandy Mölling (40) der Deutschen Presse-Agentur. «Natürlich sind wir ehrgeizige Frauen, die ihr Bestes geben wollen. Wir haben einen hohen Anspruch an uns selbst. Aber es muss nicht die Eins sein.»

«Es ist eine andere Zeit. Wir müssen uns gar nicht in dieses schnelllebige Getummel schmeißen, sondern können einfach mal genießen, was wir tun und wofür wir stehen. Das ist viel wichtiger als Chartplatzierungen», ergänzte Jessica Wahls (44).

Mölling, Wahls, Nadja Benaissa (39) und Lucy Diakovska (45) gewannen 2000 die Castingshow «Popstars» und landeten ein Jahr später mit «Daylight In Your Eyes» ihren Debüthit. Zum 20-jährigen Jubiläum veröffentlichen die Sängerinnen, die 2014 ihre Trennung bekanntgaben, am Freitag ihr Comeback-Album «20».

Startseite