1. www.wn.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Politik
  6. >
  7. Damen des SV Ems Westbevern drehen wildes Testspiel

  8. >

Fußball

Damen des SV Ems Westbevern drehen wildes Testspiel

Westbevern

0:2 lagen die Kreisliga-A-Fußballerinnen des SV Ems Westbevern gegen GW Lengerich im Vorbereitungsspiel schon zurück. Dennoch durften sie am Ende jubeln.

wn

Maren Loddenkötter traf zweimal für Ems. Foto: Niemann

Obwohl die Damenmannschaft des SV Ems Westbevern gegen den FC GW Lengerich im ersten Testspiel nach einer halben Stunde mit 0:2 durch Tore von Joy Brinkmeier (18.) und Hanna Wollenweber (27.) zurücklag, gelang ihr noch ein 6:4-Erfolg. Großen Anteil daran hatte Maren Loddenkötter, die mit ihren Treffern die Wende einleitete. Zunächst schloss die schnelle und spielstarke Angreiferin einen Sololauf zum Anschlusstor ab (42.), dann legte sie mit einem Heber ins lange Eck (52.) zum Ausgleich nach. Luise John (57.) brachte Ems erstmals in Führung, ehe Lengerich durch Friederike Haverkamp (62.) wieder ausglich. John (81.) und Maren Burlage (84.) brachten Ems auf 5:3 nach vorne, ehe Joy Brinkemier (89.) verkürzte. Sofie-Marie Brandherm (90.) sorgte für den 6:4-Endstand.

Startseite