1. www.wn.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Politik
  6. >
  7. Donald Trumps langer Schatten

  8. >

US-Zwischenwahlen in Senat und Repräsentantenhaus 

Donald Trumps langer Schatten

Münster

Wird der 8. November für Joe Biden zum Schicksalstag? Wie erwartet liegt der Schatten von Donald Trump über den US-Zwischenwahlen. Warum Trump auf einen Triumph hofft, obwohl er gar nicht zur Wahl steht.

Foto: Imago/Grafik: Lisa Stetzkamp

Die Welt blickt am 8. November auf die USA: Die Zwischenwahlen gelten nicht nur als Test, wie fest der amtierende US-Präsident Joe Biden nach zwei Jahren im Sattel sitzt. Diesmal werden die „Midterms“ als Ereignis mit nahezu schicksalhaftem Gewicht für die Zukunft der liberalen Demokratien wahrgenommen. Erobern die Republikaner nur eine der beiden Kammern, wird es schwierig für Biden. Denn über allem, was passiert, hängt der Schatten des ehemaligen Präsidenten Donald Trump, der seine Partei, die Republikaner, weiter dominiert. Warum?

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!