Dreister Dieb und Einbrecher

Erst Schlüssel stibitzt, dann Einbruch

Beckum

Erst das Auto aufgebrochen, dann Handtasche und Schlüssel gestohlen - und damit dann ins Haus eingebrochen

wn

Foto: dpa

Dreist: Ein Unbekannter brach am Dienstagmorgen in Beckum ein Fahrzeug auf, das am Friedhof stand: Handtasche samt Ausweisen und Hausschlüssel wurden entwendet. Anschließend suchte der Täter das Haus des Opfers auf. Dort nutzte er den erbeuteten Hausschlüssel, um in das Gebäude zu gelangen. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch unklar. Hinweise nimmt die Polizei entgegen: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de oder ✆ 0 25 21 / 91 10.

Startseite