1. www.wn.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Politik
  6. >
  7. Neuer Schwung für den Klimaschutz?

  8. >

Fünf Jahre Pariser Abkommen

Neuer Schwung für den Klimaschutz?

Münster/Berlin

Marrakesch, Bonn, Kattowitz und Madrid – das waren die Stationen der globalen Klimadiplomatie seit 2015, eben jenem Jahr, in dem sich die Weltgemeinschaft in Paris auf ein neues Klimaabkommen geeinigt hat. 195 Staaten haben das Vertragswerk unterzeichnet, das zum Ziel hat, die globale Erwärmung bei höchstens zwei Grad, besser noch bei 1,5 Grad Celsius zu stabilisieren.

Ulrich Schaper

Aktivisten in Berlin fordern vor einem Mini-Eiffelturm mehr Anstrengungen, um den Temperaturanstieg auf 1,5 Grad zu begrenzen – für sie vollzieht sich die Umsetzung des Pariser Abkommens zu zögerlich. Foto: dpa

Heute jährt sich der Jahrestag des historischen Abkommens zum fünften Mal. Was aber ist seither passiert? Zur Erinnerung: Die internationale Staatengemeinschaft hat sich in dem Vertragswerk auf eine rasche Senkung der CO2-Emissionen geeinigt, um den Kohlendioxidgehalt der Atmosphäre zu stabilisieren und mittel- bis langfristig zu senken.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!