1. www.wn.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Vermischtes
  6. >
  7. Christoph Metzelder nach Teilgeständnis zu Bewährungsstrafe verurteilt

  8. >

Kinderpornografie-Prozess

Christoph Metzelder nach Teilgeständnis zu Bewährungsstrafe verurteilt

Düsseldorf

Am Ende gesteht Christoph Metzelder - teilweise. Dann gibt es ein schnelles Urteil: zehn Monate auf Bewährung. Im Prozess um Kinderpornografie hatte das Gericht dem Ex-Fußballer ein Angebot gemacht.

Olaf Kupfer

Christoph Metzelder, ehemaliger Fußball-Nationalspieler, kommt am Gericht an. Die Ermittler werfen dem 40-Jährigen vor, es unternommen zu haben, einer Person Besitz an kinderpornografischen Schriften verschafft zu haben. Außerdem lautet die Anklage auf Besitz von kinder- und jugendpornografischen Schriften. Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Am Donnerstagmittag gesteht Christoph Metzelder - teilweise. Der ehemalige Fußball-Nationalspieler liest das Teilgeständnis, stockt, schluchzt. Richterin Astrid Stammer­johann hatte zuvor in einem Rechtsgespräch Metzelder für ein Geständnis zehn bis zwölf Monate auf Bewährung avisiert, kurz danach gesteht der tatsächlich.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!