1. www.wn.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Vermischtes
  6. >
  7. Krähender Hahn löst Polizeieinsatz aus

  8. >

Verwechslung

Krähender Hahn löst Polizeieinsatz aus

Friedrichroda

Kurioser Vorfall: Das Krähen eines Hahns hat in Friedrichroda (Thüringen) einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der Anrufer alarmierte die Polizei nicht aus Verärgerung über den morgendlichen Weckruf, sondern weil er sich Sorgen machte.

Von dpa

Ein Hahn und ein Huhn in Freilandhaltung. Foto: IMAGO / Frank Sorge (Symbolbild)

Ein 51-Jähriger meldete sich am frühen Morgen bei der Polizei und gab an, im Bereich eines Freibades einen kleinen Jungen nach seiner Mutter schreien zu hören.

Vor Ort stellte sich dann heraus, dass die Geräusche nicht einem schreienden Kind zuzuordnen waren, sondern einem krähenden Hahn aus der Nachbarschaft. „Der Mann entschuldigte sich für die Auslösung eines Polizeieinsatzes, die Beamten nahmen den Fall mit Humor“, hieß es in der Mitteilung der Polizei.

Startseite
ANZEIGE