1. www.wn.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Die-ko-runde
  6. >
  7. Frankreich mit großem Respekt vor Elfmeter-Killer Szczesny

  8. >

Fu0ball-WM

Frankreich mit großem Respekt vor Elfmeter-Killer Szczesny

Al-Sadd (dpa)

Die Spieler von Fußball-Weltmeister Frankreich haben vor dem WM-Achtelfinale gegen Polen am Sonntag (16.00 Uhr/ZDF und MagentaTV) nicht nur vor dem früheren Bayern-Torjäger Robert Lewandowski großen Respekt, sondern auch vor Torhüter Wojciech Szczesny.

Von dpa

Polens Schlussmann Wojciech Szczesny könnte nicht nur im Falle eines Elfmeterschießens der entscheidende Faktor werden. Foto: Cao Can/XinHua/dpa

Der Keeper von Juventus Turin parierte in der Gruppenphase Elfmeter des Saudis Salem Al-Dawsari und des argentinischen Megastars Lionel Messi.

Auf die Frage, ob er wie bei den letzten Turnieren Elfmeterschütze der Equipe Tricolore sei, sagte Antoine Griezmann lachend. «Wir werden dem polnischen Torhüter keine Informationen geben. Er hat schon zwei gehalten. Beim dritten soll er überrascht werden.»

Da es ein K.o.-Spiel ist, wäre sogar ein Elfmeterschießen möglich. «Wir haben noch keine Elfmeter trainiert», sagte Griezmann: «Vielleicht sollten wir das heute machen. Natürlich müssen wir das trainieren.» Abwehrspieler William Saliba erklärte: «Wir werden alles tun, um ein Elfmeterschießen zu vermeiden. Aber wir werden das trainieren und haben keine Angst vor dem Torhüter. Wir konzentrieren uns nur auf uns selbst.»

Startseite