1. www.wn.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Nachrichten
  6. >
  7. Frankreich für Walker mehr als Mbappé: Kein Tennis

  8. >

WM-Viertelfinale

Frankreich für Walker mehr als Mbappé: Kein Tennis

Al-Wakra (dpa)

Englands Nationalspieler Kyle Walker will das bevorstehende Viertelfinale gegen Weltmeister Frankreich nicht auf sein eigenes Duell mit Superstar Kylian Mbappé reduzieren.

Von dpa

Will Englands Viertelfinalgegner Frankreich nicht nur auf Kylian Mbappé reduzieren: Kyle Walker. Foto: Tom Weller/dpa

«Mbappé ist ein großartiger Fußballer, aber sie haben noch viel mehr Qualität. Wir spielen nicht Tennis, es ist kein Eins-gegen-Eins-Duell», sagte der 32 Jahre alte Walker. Walker hat bei dieser WM unter Chefcoach Gareth Southgate Kieran Trippier verdrängt und spielt nun rechts hinten. Mbappé besetzt bei den Franzosen die linke Offensivbahn.

Walker und Mbappé kennen sich aus Duellen aus dem Vereinsfußball. «Er ist ein fantastischer Spieler in großartiger Form. Aber als Fußballer willst du diese Herausforderungen. Er ist einer der besten Spieler der Welt, wenn nicht der Beste», sagte Walker vor dem Duell am Samstag (20.00 Uhr/ZDF und MagentaTV). Der Profi von Manchester City wird dabei im Fokus stehen. «Es ist meine Aufgabe, ihn zu stoppen. Ich habe schon oft gegen ihn gespielt. Ich werde ihm Respekt entgegenbringen, aber nicht zu viel», sagte Walker über den 23-Jährigen.

Startseite