1. www.wn.de
  2. >
  3. Wn-aktion
  4. >
  5. Der Mythos „Queen“ lebt live auf

  6. >

„The Spirit of Freddie Mercury“ in Gronau

Der Mythos „Queen“ lebt live auf

Gronau

Den „Spirit of Freddie Mercury“ lässt eine der führenden Queen-Tribute-Bands der Welt spüren – am 28. Januar 2022 (Freitag, 20 Uhr) in der Bürgerhalle in Gronau. Mit einzigartiger Authentizität schlüpfen die perfekt eingespielten Musiker in die Rollen von Mercury und seinen Bandkollegen May, Taylor und Deacon. 

Die Erinnerung an Freddie Mercury und Queen lebt durch das Konzert der Tribute-Band wieder auf. Foto: Dunja Dopsaj

Auf ihrer musikalischen Zeitreise durch die wilden 1970er und 80er Jahre erweckt die Show „The Spirit of Freddie Mercury“ den Mythos „Queen“ zu neuem Leben.
Schnell hat man das Gefühl, den Künstler, Sänger und Menschen Freddie Mercury zusammen mit seiner Band nochmals als Live-Experience zu erleben.

Freddie Mercury wurde als charismatischer Sänger, genialer Songschreiber und Showman der Band Queen zum absoluten Superstar der Pop-Geschichte. Mit seinem exzentrischen Lebensstil und einzigartigem Talent begeistert „Die Stimme“ die Herzen der Menschen immer noch.

Seine Karriere begann im Alter von 17 Jahren, als er nach London zog und dort Gitarrist Brian May und Schlagzeuger Roger Taylor kennenlernte. Mit ihnen gründete er die Band Queen. Die Leidenschaft der Gruppe erschuf ein zuvor ungehörtes Genre, das durch verschiedenste Kombinationen aus Theatralik und Heavy Rock entstand.

Auch der Film „Bohemian Rhapsody“ über die Geschichte Mercurys und die Gründung Queens fand große Begeisterung. Das Gefühl, das auch 30 Jahre nach Freddies Tod vermittelt wird, gerät nicht in Vergessenheit. Noch heute berührt seine Musik die Menschen weltweit.

Unter dem Motto „Die Stimme – Das Gefühl – Die Leidenschaft“ erlebt das Publikum die besten Hits von Mercury und Queen in einer ausgefallenen Bühnenshow. 

Veranstaltungsinfo

Startseite
ANZEIGE