1. www.wn.de
  2. >
  3. WN-Aktion
  4. >
  5. Neue Gesichter beim nächsten Comedy-Marathon

  6. >

21. Komische Nacht in Münster am 18. Oktober in acht verschiedenen Spielorten

Neue Gesichter beim nächsten Comedy-Marathon

Münster

Seit mehr als einem Jahrzehnt zieht die Komische Nacht in über 40 deutschen Städten ihr Publikum in den Bann. Auch in Münster – und am 18. Oktober (Dienstag, 19.30 Uhr) gastieren insgesamt acht Künstlerinnen und Künstler zum neuen Comedy-Marathon in den Spielorten Aposto , Besitos, Grey, Hot Jazz Club, Kneisterei, Marktcafé, Pension Schmidt und Ristorante Artusi.

Quichotte ist Dichter, Rapper und ein grandioser Stand-up Künstler. Foto: PR

Bis zu fünf Protagonisten treten jeweils für rund 20 Minuten in jeder Location auf.

Den nächsten Querschnitt durch die aktuelle Comedy-Szene garantieren:

Don Clarke schildert mit britischem Humor Geschichten, die aus dem Leben gegriffen sind.

Fabio Landert ist Träumer, Realist und Rebell ohne Grund. Er hat seine Leidenschaft zu den Brettern, die den Witz bedeuten, entdeckt und thematisiert dort, was das Leben bietet.

Jamie Wierzbicki tourt als etwas Verrückter durchs Land. Seine Blicke auf die Dinge des Alltags sind urkomisch, authentisch und überflüssig.

Marc Weide will nicht nur zaubern – er will die Zuschauer verzaubern. Es geht ihm weniger um technisch ausgefeilte Großillusionen, als vielmehr um das Staunen seines Publikums.

Negah Amiri möchte das älteste Spiel der Menschheit verstehen: Die Beziehung zwischen Mann und Frau. Sie plaudert höchst unterhaltsam aus dem Nähkästchen ihrer Erfahrungen.

Peter Löhmann ist Deutsch-Schweizer mit komischem Akzent. Seine humorvollen Geschichten mixt er mit Oscar-reifer Zauberei und Spezialeffekten.

Quichotte ist Dichter, Rapper und ein grandioser Stand-up Künstler. Seinen kreativen Geist entwickelte er im Dunstkreis von Fußballverein und Dorfdisko.

Serhat Dogan hat sich nach seiner Einreise aus der Türkei 2004 mittlerweile so an seine neue Heimat gewöhnt, dass er sogar im Winter Fahrrad fährt und an roten Ampeln hält.

Ticket-Info

Tickets für die 21. Komische Nacht in Münster am 18. Oktober (Dienstag, 19.30 Uhr) in den Spielorten Aposto , Besitos, Grey, Hot Jazz Club, Kneisterei, Marktcafé, Pension Schmidt und Ristorante Artusi sind erhältlich im WN-Ticketshop am Picassoplatz 3 in Münster und über die WN/Eventi-Ticket-Hotline 01806 / 570 067 (0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus allen dt. Netzen; 7,50 Euro Service- und Versandgebühr) oder unter wn.de/tickets.

Startseite
ANZEIGE