1. www.wn.de
  2. >
  3. Wn-aktion
  4. >
  5. Neues Buch: Wie denken Studierende über ihre Familien?

  6. >

Elternalarm Literatur

Neues Buch: Wie denken Studierende über ihre Familien?

wn

Wie denken junge Menschen über ihre Eltern, ihre Großeltern, ihre Familie? Wie sehen sie die Familie der Zukunft? Diese Fragen standen im Mittelpunkt einer Schreibwerkstatt an der Uni Münster, inspiriert durch das Projekt „Elternalarm – Münsters Studierende bekommen Besuch“. Unter Leitung der Germanistin Prof. Dr. Cornelia Blasberg hat eine Herausgeber-Team die besten 33 Beiträge gesammelt und in dem Buch „Familiengeschichte(n) zwischen gestern und morgen“ veröffentlich. WN-Redakteur Klaus Baumeister hat die Geschichten gelesen:

Cornelia Blasberg (u.a.), Familiengeschichte(n) zwischen gestern und morgen, Verlag Aschendorff, 9,80 Euro.

Startseite
ANZEIGE