1. www.wn.de
  2. >
  3. WN-Aktion
  4. >
  5. Stärker und zugleich fragiler als zuvor

  6. >

Lotte gastiert in der Jovel Music Hall

Stärker und zugleich fragiler als zuvor

Münster

Als 21-Jährige trat sie im Vorprogramm von Musikern wie Johannes Oerding und Max Giesinger auf. Längst ist Charlotte Rezbach aus Ravensburg als Lotte selbstständig erfolgreich. Die Singer-Songwriterin geht mit ihrer Band auf Tour und wird das Motto „Lass die Musik an“ auch in der Jovel Music Hall in Münster am 11. Dezember (Sonntag, 20 Uhr) nachhaltig vertreten.

Lotte legte im Mai ihr drittes Album vor und gastiert im Rahmen ihrer „Lass die Musik an“-Tour am 11. Dezember (Sonntag, 20 Uhr) in der Jovel Music Hall in Münster. Foto: Linda Ambrosius

Lotte legte mit ihren ersten zwei Alben „Querfeldein“ und „Glück“ eine Bilderbuchkarriere hin und bekam mit 19 Jahren den ersten Plattenvertrag. Ausverkaufte Tourneen folgen wie auch TV-Auftritte und die Zusammenarbeit mit Joris und Giesinger.

Ticket-Info: Tickets für das Lotte-Konzert ihrer „Lass die Musik an“-Tour am 11. Dezember (Sonntag, 20 Uhr) in der Jovel Music Hall (Albersloher Weg 54, 48155 Münster) sind erhältlich im WN-Ticketshop am Picassoplatz 3 in Münster und über die WN/Eventim-Ticket-Hotline 01806 / 570 067 (0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus allen dt. Netzen; 7,50 Euro Service- und Versandgebühr) oder unter wn.de/tickets.

2022 kam „Woran hälst Du Dich fest, wenn alles zerbricht?“ heraus. Sie strebt in diesem Jahr nach Neuem und zeigt sich dabei stärker und gleichzeitig fragiler als zuvor. Geprägt von persönlichen Erfahrungen geht es der 27-jährigen gebürtigen Ravensburgerin vor allem um eins: Als Frau im Austausch mit sich und ihrer Umwelt zu sein.

Startseite
ANZEIGE