1. www.wn.de
  2. >
  3. WN-Aktion
  4. >
  5. Unverwechselbar im poetischen Charakter

  6. >

„Simon & Garfunkel Story“ in Münster

Unverwechselbar im poetischen Charakter

Münster

Die Original Tribute-Show aus dem Londoner West End, die „The Simon & Garfunkel Story“ zog schon rund eine halbe Million Menschen in ihren Bann und wurde 2019 bei der Deutschlandpremiere im Kölner Musical Dome gefeiert. Auf ihrer ersten großen Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz macht sie am 17. März 2022 (Donnerstag, 20 Uhr) Halt im MCC Halle Münsterland. 

Ganz wie früher: Die Künstler und Musiker aus dem Londoner West End erzählen von den großen Zeiten von Simon & Garfunkel. Foto:  Hamish Gill

Die Künstler bringen den charakteristischen Sound von Paul Simon, in dessen Rolle Adam Dickinson schlüpft, und Art Garfunkel, dessen Part Cameron Potts übernimmt, originalgetreu auf die Bühne. Im Zentrum des bewegenden und kraftvollen Abends stehen Songs, die noch immer durch ihren unverwechselbaren und poetischen Charakter faszinieren. Die beiden Hauptdarsteller haben verblüffende Ähnlichkeit mit ihren Idolen und interpretieren zusammen mit der neunköpfigen Band die Werke mit Können und großem Respekt.

Ihre Geschichte führt von den ersten musikalischen Schritten der beiden New Yorker Jungs über den unglaublichen Erfolg als eine der bestverkauften Musikgruppen der 1960er Jahre bis hin zur Trennung im Jahr 1970. Den Höhepunkt bildet die sagenumwobene Wiedervereinigung beim Konzert im Central Park im Jahr 1981 vor mehr als einer halben Million Fans.

Große Projektionen mit Foto- und Videomaterial transportieren die Stimmungen der Zeit und bringen die großen Momente einer einzigartigen Erfolgsgeschichte zurück, die Welthits wie „The Sound of Silence“, „Bridge over Troubled Water“ oder „Mrs. Robinson“ kennzeichneten.  

Ticket-Info

Startseite
ANZEIGE