1. www.wn.de
  2. >
  3. WN-Aktion
  4. >
  5. WN-unterwegs
  6. >
  7. Goldener Oktober auf Rügen

  8. >

Mit dem legendären Rheingold an die Ostsee

Goldener Oktober auf Rügen

Binz/Rügen

Weltberühmte Kreidefelsen, malerische Alleen, verträumte Fischerdörfer und die meisten Sonnenstunden aller deutschen Regionen warten während dieser „WN unterwegs“-Ostseereise vom 30. Oktober bis 4. November 2022 (Sonntag bis Freitag) darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

WN unterwegs

Vom 30. Oktober bis 4. November geht es mit „WN unterwegs“ auf die Sonneninsel Rügen. Foto: © www.info-mv.de

Bereits die Anreise ist ein echter Höhepunkt: Sie reisen im legendären Rheingold-Nostalgiezug, der früher Politiker wie Kiesinger und Brandt zu Staatsbesuchen, Unternehmer zu ihren Geschäftsterminen oder wohlhabende Reisende in den Urlaub brachte. Nach der Begrüßung durch Ihren „WN unterwegs“-Gastgeber am Bahnhof in Münster nehmen Sie Ihre reservierten Plätzen in der 1. Klasse ein und genießen das angenehme Reisen längst vergangener Zeiten.

Nicht weniger exklusiv ist Ihr Hotel, das Fünf-Sterne-Grand-Hotel Binz, im Ostseebad Binz auf Rügen direkt am Meer gelegen. Das im Stil der Bäderarchitektur erbaute Hotel liegt am ruhigsten und exklusivsten Teil der Strandpromenade, umgeben vom feinsandigen Ostseestrand und historischen Altbauvillen. Die vielen Wellnesseinrichtungen im Grand Hotel – unter anderem ein großer Innenpool und ein türkisches Dampfbad – sorgen für entspannte Stunden zwischen den Ausflügen.

Das Programm ist genauso vielfältig wie Deutschlands größte Insel: In den folgenden Tagen erkunden Sie bei einer Schiffsrundfahrt entlang der Kreideküste die Binzer Bucht. Daneben führt Sie ein Tagesausflug in die zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Hansestadt Stralsund, bevor Sie die ehemalige Fürstenresidenz Putbus besuchen – Rügens weiße Stadt am Meer. Die Halbinseln Jasmund und Mönchgut sind Teil eines spannenden, begleiteten Tagesausfluges zu den charmanten Sehenswürdigkeiten der Ostseeinsel.

Passend zur An- und Abreise im Rheingold, darf natürlich auch die Fahrt mit der historischen Dampfeisenbahn „Rasender Roland“ nicht fehlen, der Sie bis nach Göhren und dann zurück nach Binz bringt.

Diese abwechslungsreiche Nostalgiezug-Reise an die Ostsee kostet für Abonnenten im Doppelzimmer zur Landseite 1.099 Euro pro Person – zur Seeseite 1.249 Euro pro Person (Einzelzimmer-Aufpreis: 200 Euro) inklusive aller Führungen und Eintritte, Übernachtungen inklusive Halbpension und der An- und Abreise im Rheingold des Veranstalters AKE.

Auf einen Blick

Anmeldungen für alle Touren werden von montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr unter der Rufnummer 0251/690-909082 entgegengenommen. Unter wn.chrono-tours.de können Sie Ihre Wunschreise jederzeit ganz unkompliziert online buchen.

Startseite
ANZEIGE