1. www.wn.de
  2. >
  3. Wn-aktion
  4. >
  5. Wn-unterwegs
  6. >
  7. Privatkonzert im Beethoven-Haus

  8. >

Konzertgenuss im exklusiven Ambiente

Privatkonzert im Beethoven-Haus

Bonn

Ludwig van Beethoven gilt als der meistgespielte klassische Komponist. Er inspiriert Künstler in aller Welt bis heute und schaffte Melodien für die Ewigkeit. 

WN unterwegs

Geschichtsträchtiger Originalschauplatz: das Beethoven-Haus Bonn Foto: © Beethoven-Haus Bonn

Reisen Sie am 14. November 2021 (Sonntag) nach Bonn und erleben Sie ein traumhaftes Konzert im Beethoven-Haus – dem Geburtshaus des Musikers.

Ihr Ausflugstag beginnt mit einer thematischen Stadtführung, bei der Sie die Orte in der Stadt besuchen, die untrennbar mit dem Leben und Werk des Komponisten verbunden sind. Im Jahr 1770 erblickte der Virtuose in Bonn das Licht der Welt, was die Stadt zu einer Pilgerstätte für Musikbegeisterte aus aller Welt werden ließ. Stationen der Themenführung sind unter anderem die St.-Remigius-Kirche – Beethovens Taufkirche – die Schlosskirche, in der der Komponist Christian Gottlob Neefe Ludwig van Beethoven an der Orgel unterrichtete, oder der ehemalige „Zehrgarten“, in dem Beethoven gerne mit anderen Hofmusikern verkehrte und in dessen angeschlossener Buchhandlung er die Literatur der Aufklärung kennenlernte.

Nach dem gemeinsamen Mittagessen in der Altstadt besuchen Sie Beethovens Geburtshaus, das heutige Beethoven-Haus, wo Sie mit dem Beethoven-Konzert der Höhepunkt des Tages erwartet.

Das Museum in der Altstadt, in dem das Wirken Beethovens in den historischen Räumlichkeiten lebendig präsentiert wird, beherbergt die größte Beethoven-Sammlung der Welt und ist zu einem international beachteten Zentrum des Musik- und Kulturlebens aufgestiegen. Bei einer Museumserkundung erfahren Sie anhand eindrucksvoller Originaldokumente spannende Hintergrundinformationen zum Komponisten, bevor Sie im Konzertsaal des Hauses ein unvergessliches Privatkonzert erleben. Im historischen Ambiente genießen Sie als krönenden Tageshöhepunkt bekannte Melodien aus der Feder Beethovens, bevor Sie im Anschluss Zeit haben, die malerischen Altstadtgassen Bonns eigenständig zu erkunden.

Dieser musikalische WN unterwegs-Ausflug kostet für WN-Abonnenten 99,90 Euro. Nicht-Abonnenten zahlen den Normalpreis von 109,90 Euro.

Auf einen Blick

Anmeldungen für alle Touren werden von montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr unter der Rufnummer 0251/690-909082 entgegengenommen. Hier werden gern auch alle Fragen beantwortet. Per E-Mail können Sie sich unter wn@chrono-tours.de an die Veranstalter wenden.

Startseite