1. www.wn.de
  2. >
  3. Wn-aktion
  4. >
  5. Wn-unterwegs
  6. >
  7. Stadt der Weihnachtslichter

  8. >

Buntglasfenster und Altstadtrundgang

Stadt der Weihnachtslichter

Soest

Im Mittelalter war die altehrwürdige Kaufmannsstadt Soest eine der wichtigsten Handelsstädte, was ihr Wohlstand und Reichtum einbrachte, der noch heute überall in den malerischen Altstadtgassen allgegenwärtig ist. 

WN unterwegs

Romantischer Lichterglanz: Soest in der Vorweihnachtszeit Foto: © Oleksandr Luzenko – stock.adobe.com

Freuen Sie sich am 7. Dezember 2021 (Dienstag) auf einen vorweihnachtlichen Ausflug in die Stadt der Lichter und erkunden Sie die berühmten Soester Buntglasfenster, die zu den außergewöhnlichsten in ganz Deutschland zählen.

Nach Ihrer Anreise entdecken Sie in den mittelalterlichen Kirchen einen einmaligen kunsthistorischen Schatz: eine deutschlandweit einzigartige Dichte an kostbaren Buntglasfenstern aus der Romanik, Gotik und der Renaissance warten bei der Themenführung „Licht des Himmels“ auf Sie. Das berühmte Wurzel Jesse-Fenster, die gotischen Chorfenster in St. Maria zur Wiese und nicht zuletzt das „Westfälische Abendmahl“ versprechen beeindruckende Lichtspiele.

Nach dem Mittagessen erkunden Sie bei einer Stadtführung das weltweit einmalige Grünsandstein-Ensemble der Soester Altstadt. Romantische Gässchen prägen den Stadtkern, der von der fast vollständig erhaltenen Wallmauer umgeben ist. Nach der Führung bleibt Zeit, die weihnachtlich dekorierten Gassen eigenständig zu erkunden, bevor Sie Ihre Heimreise antreten.

Für WN-Abonnenten kostet dieser Ausflugstag 79,90 Euro. Nicht-Abonnenten zahlen den Normalpreis von 89,90 Euro.

Auf einen Blick

Anmeldungen für alle Touren werden von montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr unter der Rufnummer 0251/690-909082 entgegengenommen. Hier werden gern auch alle Fragen beantwortet. Per E-Mail können Sie sich unter wn@chrono-tours.de an die Veranstalter wenden.

Startseite